Traumjob Hundetrainer!


Ziemer&Falke

meets

DogSpot Südtirol


Die erste Trainerausbildung nach deutschem Standard in Südtirol!

Du möchtest Deine Berufung zum Beruf machen? Hunden und Menschen helfen ein besseres Team zu werden und gemeinsam zu wachsen?

Dann bist du bei uns genau richtig!

 

Gemeinsam mit dem Schulungszentrum für Hundetrainer Ziemer&Falke aus Deutschland, bieten wir, für alle die Ihren Traum zum Beruf machen möchten, eine fundierte Ausbildung zum Hundetrainer an!



Dein Ansprechpartner

direkt vor Ort!

Natalie Thaler ist deine Dozentin in Südtirol.

In Ihrer Hundeschule DogSpot Südtirol im schönen Vinschgau, verhilft sie nicht nur Hunden und Haltern zu einem harmonischen Zusammenleben, sondern bildet als Lizenz-Dozentin für Ziemer&Falke auch Hundetrainer aus! 



Ein starker Partner

an unserer Seite!

Ziemer&Falke, das Schulungszentrum für Hundetrainer bietet uns diese einmalige Gelegenheit, die Ausbildungsgänge auch in Südtirol zu organisieren.

 

Alle Inhalte unserer Ausbildungen Hundetrainer PLUS und Hundetrainer@home

gehen auf die Ausbildungen des bekannten deutschen Schulungszentrums zurück!



5 gute Gründe

für unsere Ausbildung:

1. Grund:

Flexibel lernen- Von zu Hause aus!

Dank der tollen, flexiblen Ausbildungsform von Ziemer&Falke kannst du zwischen 2 Modellen wählen:

HundetrainerPLUS und Hundetrainer@home.

Beide Modelle sind berufsbegleitend möglich, und beinhalten sowohl Theorie als auch Praxis!


2. Grund:

Du lernst von Experten!

Mit Jörg Ziemer und Kristina Ziemer Falke lernst du von zwei der Besten Ihres Fachs!

Dank der 12 Skripte mit verschiedenen Lektionen, Videolehrgängen und Hausaufgaben wirst du ideal auf deine spätere Arbeit mit Hunden vorbereitet!


3. Grund:

Du hast die Praxis quasi vor der Haustür!

Dank des Standortes in Südtirol (IT) brauchst du nicht nach Deutschland oder Österreich zu fahren, wie bei den meisten anderen Ausbildungen.

Du kannst die Praxisinhalte quasi direkt vor der Haustüre lernen.

Mit Lizenz-Dozentin Natalie Thaler erwartet dich eine kompetente Dozentin aus der Ziemer&Falke Familie!


4. Grund:

Alle Inhalte sind auf Deutsch!

Alle Inhalte der Ausbildung sind in deutscher Sprache gehalten. Von den Skripten bis zu den Praxistagen!

Die erste Hundetrainerausbildung in deutscher Sprache- Italienweit!


5. Grund:

Nach deutschen Standards!

Deutschland ist mit das erste Land in Europa, welches für Hundetrainer einen Standard geschaffen hat.

Mit dem sog. Artikel 11 gibt's dort eine eigene Prüfung und Zertifizierung für Hundetrainer (in Italien gibt es so etwas bislang nicht).

Mit der Ausbildung von Ziemer&Falke wird genau auf diese Prüfung vorbereitet. Die Hausinterne Prüfung kann daher auch in Südtirol vom Landestierärztlichen Dienst als Ausbildungsnachweis anerkannt werden.

Und das Beste: Sollte irgendwann auch bei uns eine Landesprüfung nötig werden, bist du darauf garantiert gut vorbereitet!